Hauptseite

Begeisternder
Treffpunkt

Berühmtheiten

1816 - Fürstin Izabela Czartoryska

1816 - Fürstin Izabela Czartoryska

Diese polnische Aristokratin aus der Epoche der Aufklärung und Ehefrau von Fürst Adam Kazimierz Czartoryski war in der politischen Partei Familia aktiv und gehörte während des Vierjährigen Sejm zur Patriotischen Gruppe. In den historischen Aufzeichnungen wird sie als leichte Dame geschildert, zu ihren Liebhabern gehörte u.a. König Stanisław August Poniatowski. Mit Sicherheit kann man ihr Talent und Bildung nicht abschlagen - sie war Schriftstellerin, Kunstmäzenin und Sammlerin historischer Andenken. Sie bereiste sowohl Polen, als auch Europa - während einer ihrer Ausflüge besuchte sie auch Schloss Fürstenstein. Den erheblichen Beitrag zur polnischen Kunst und Kultur kann man ihr nicht verwehren - nach dem Verlust der Unabhängigkeit durch unser Land schuf sie das erste polnische Museum im Tempel der Sibylle in Puławy, das zusammen mit der Sammlung des ebenfalls von ihr gegründeten Gotischen Hauses in Puławy den Anfang für das heutige Czartoryski-Museum in Krakau bildete.  

 

Autor zdjęcia: Nieznany
Źródło: Wikimedia Commons