Hauptseite

Begeisternder
Treffpunkt

Berühmtheiten

1855 - Henryk Wieniawski

1855 - Henryk Wieniawski

Einer der berühmtesten polnischen und europäischen Komponisten, aber auch Virtuose an der Geige. Dank Henryk Wieniawski gelangte die Polonaise in die europäische Geigenliteratur. Schloss Fürstenstein besuchte er nach Abschluss einer Konzerttournee, in die er gemeinsam mit seinem Bruder 1850 aufbrach. Unter den besonders bekannten Stücken sind u.a. Première polonaise de concert D-Dur op. 4 und Polonaise brillante A-Dur op. 21, Scherzo-tarantelle, Fantaisie brillante über Faust, Légende oder das Konzert in fis-Moll zu erwähnen.

Autor zdjęcia: Fritz Luckhardt [Public domain],

Źródło: Wikimedia Commons