Hauptseite

Begeisternder
Treffpunkt

Berühmtheiten

1997, 2000 - Aleksander Kwaśniewski, Präsident der Republik Polen

1997, 2000 - Aleksander Kwaśniewski, Präsident der Republik Polen

Polnischer Politiker, Polen ab dem 23. Dezember 1995 bis zum 23. Dezember 2005 (er führte das Amt für zwei Kadenzen aus) Präsident der Republik. In der Volksrepublik Polen war er in der Polnischen Vereinigten Arbeiterpartei aktiv und Minister in der Regierung von Zbigniew Messner und Mieczysław Rakowski. Aleksander Kwaśniewski ist auch Gründer der Partei Sozialdemokratie der Republik Polen und Sejm-Abgeordneter der 1. und 2. Kadenz. Hinzuzufügen ist, dass Aleksander Kwaśniewski am 26. Februar 1999 den Beitritt Polens zum Nordatlantikpakt (NATO) ratifizierte. Der Politiker ist mit der Partei Bündnis der Demokratischen Linken (SLD) verbunden und wird stark mit ihr in Verbindung gesetzt. Auf Schloss Fürstenstein war er zweifacher Gast.